Modul Universität Wien - eine der führenden Privatuniversitäten Österreichs

Master in Management (Betriebswirtschaft)

Die MSc-Kursprogramme an der Wiener MODUL Universität bieten StudentInnen einen einzigartigen und fachübergreifenden Ansatz, mit Forschungsteams aus drei spezialisierten Abteilungen zusammen zu arbeiten:

     

  • Management und öffentliche Verwaltung,
  • Touristik, Hotel und Restaurant Management,
  • Neue Medientechnologie.
  •  

Das Studienprogramm

Beim MSc in Management handelt es sich um einen zweijährigen Studiengang für Bewerberinnen und Bewerber mit Bachelorabschluss in Betriebswirtschaftslehre oder einem verwandten Fachbereich. Das Programm vermittelt eine Grundlage in Betriebswirtschaftslehre und vertieft das Wissen der StudentInnen bezüglich globaler Geschäftskompetenzen, indem es sie auf die komplexen, anspruchsvollen und internationalen Ansprüche auf den Fachgebieten des allgemeinen Managements vorbereitet. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiengangs sind die Absolventinnen und Absolventen mit den Kenntnissen, persönlichen Fähigkeiten und dem Weitblick in der Lage, die herausfordernden Aufgaben in der Wirtschaftswelt des 21. Jahrhunderts erfolgreich zu bewältigen.

Neben Kursen in allgemeinem Management, sind Ethik, Geschäftssinn, Zukunftsfähigkeit und Persönlichkeitsentwicklung integrale Bestandteile des Studiengangs. Diese Kombination verleiht MSc-Absolventinnen und Absolventen den nötigen Weitblick und die persönliche Reife, die zum Erfolg in der Welt des globalen Wettbewerbs und des ständigen Wandels unerlässlich sind

Zusätzliche Wahl-Diplomkurse bieten StudentInnen die Möglichkeit, tiefere Einsicht in vorrückende Bereiche wie Geschäftsentwicklung, Interaktives Marketing und Soziale Medien sowie Dienstleistungsmanagement und Touristik zu gewinnen. Komplementärgebiete zu ihrem Management Studium, die in globalen Geschäftsbereichen einen relevanten Wettbewerbsvorteil bedeuten. Zusätzlich können die StudentInnen ein individuell zugeschnittenes Praktikum in ihr Studium integrieren.

Lehrplan - Lehrveranstaltungen

Der MSc in Management bietet ein anspruchsvolles Curriculum von Spitzenqualität, das akademische Genauigkeit mit praktischer Relevanz verbindet. Der Studiengang vermittelt eine solide Grundlage in Allgemeiner Betriebswirtschaft, die durch individuell wählbare Diplomkurse, eine internationale Komponente oder ein Praktikum in einheimischer beziehungsweise internationaler Umgebung erweitert werden kann.

Durch spezialisierte Zusatzkurse können die StudentInnen zusätzlich zu ihrem Hauptstudium einen Abschluss in Interaktivem Marketing und Sozialen Medien, Geschäftsentwicklung oder Dienstleistungsmanagement und Touristik erwerben.

Kleine Lerngruppen stellen die ideale Umgebung für gemeinschaftliches Lernen dar.

MSc-StudentInnen sind gefordert, ein breites Spektrum analytischer Spezialthemen zu untersuchen und erhalten die Gelegenheit, diese auf praktischem Gebiet anzuwenden. Insbesondere werden MSc-StudentInnen mit verschiedenen Analyseinstrumenten, Gestaltungsstrategien, Implementierungen und Organisationsabwicklungen vertraut gemacht.

MSc-StudentInnen gewinnen innerhalb der Klasse sowohl Einsichten als auch Selbstbewusstsein. Lebhafte Debatten und Stimulierungen verbinden die Theorie direkt mit der Praxis und bereiten somit gekonnt auf die Zukunft vor. Die Absolventinnen und Absolventen sind somit in der Lage, innerhalb als auch außerhalb des Hörsaals die gewonnen Kenntnisse in künftigen beruflichen Herausforderungen erfolgreich anzuwenden.

Das fächerübergreifende Curriculum setzt sich aus sechs Einzelmodulen und einem siebten Wahlmodul zusammen. Dabei wird den StudentInnen eine umfassende Grundlage in Forschungsmethoden und Management vermittelt, aber auch feldspezifische Inhalte in Wirtschaftswissenschaften, Führung, Vermarktung, Sozialpsychologie und Zukunftsfähigkeit geboten. Im fünften Modul können StudentInnen wählen, ob sie sich in Dienstleistungsmanagement und Touristik, nachhaltigem Wirtschaften oder Interaktiver Vermarktung und Sozialen Medien spezialisieren wollen.

Module 1: Wirtschaftswissenschaften und Forschungsmethoden

Module 2: Integriertes Management

Module 3: Innovation und ICT

Module 4: Führung und Persönliche Kompetenz

Module 5: Bereicherung / Zeugnisse

Module 6: Magisterarbeit

Module 7: Praktikum (wahlweise)

Das Programm setzt als Schwerpunkt die Vermittlung von Kenntnissen, Fertigkeiten und Eigenschaften, die benötigt werden, um Unternehmensführerinnen beziehungsweise Unternehmensführer zu werden, die sich erfolgreich den Herausforderungen der Zukunft stellen.

Stärken des Studiengangs

     

  • Fachübergreifender Ansatz, einmaliges Curriculum und individuell zugeschnittene Forschungsmöglichkeiten

  • Schwerpunkt auf kritischem Denken, gemeinschaftlichem Lernen und den verschiedenen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

  • Umgang mit aufkommender umweltfreundlicher Begrifflichkeit und Managementfähigkeiten

  • Kleine Lerngruppen, die von Schlüsselexperten unterrichtet werden

  • Global ausgerichtete Universitätsumgebung, mit Englisch als Lingua Franca

  • Absolventinnen und Absolventen, die bereit sind, in einer Vielzahl von öffentlichen und privaten Organisationen gefragte Positionen zu besetzen

  •  

Akademische Vielfalt

StudentInnen mit unterschiedlichem akademischem und beruflichem Hintergrund sind herzlich willkommen, am MSc in Management Studiengang der MU teilzunehmen. Das Zulassungs-Team der MU berät StudentInnen mit anderem akademischen Hintergrund bei der Auswahl von Kursen, die sie absolvieren müssen, um am Master-Programm erfolgreich teilnehmen zu können. Je nach Background können zuerst Vorbereitungskurse im Bachelor Programm von Nöten sein. StudentInnen mit anderem akademischen Hintergrund, haben auch die Möglichkeit, zunächst an einem Examen und entsprechendem Test teilzunehmen, anstatt sofort den Kurs zu absolvieren.